Literatur

autofrei leben! e.V. (Hg.): Besser leben ohne Auto, oekom verlag, 2018, 128 Seiten

Bastian, Till / Theml, Harald: Unsere wahnsinnige Liebe zum Auto, 1990

Biederwacker, Freimund: Vom folgenschweren Autowahn, Siegen 2018 (Protokoll einer nachtodlichen Belehrung durch den hochgelehrten, lebenserfahrenen und bis anhin unvergessenen Herrn Johann Heinrich Jung-Stilling, 1740-1817)

Bode, Peter M. ; Sylvia Hamberger, Wolfgang Zängl: ALPTRAUM AUTO. Eine hundertjährige Erfindung und ihre Folgen., Raben Verlag, München, 1986

Canzler, Weert / Radke, Jörg: Der Weg ist das Ziel: Verkehrswende als Kulturwende. Oder: Zur schwierigen Entwöhnung vom Auto, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, 43/2019, 21. Oktober 2019. http://m.bpb.de/apuz/298748/verkehrswende-als-kulturwende

Canzler, Weert / Knie, Andrea: Taumelnde Giganten. Gelingt der Autoindustrie die Neuerfindung?, Bundeszentrale für politische Bildung, 2018

Dahl, Jürgen : „Einrede gegen die Mobilität. Der Anfang vom Ende des Automobils. Einrede gegen Plastik. Drei Essays“ . Mit einem Vorwort von Jürgen Trittin. Das Kulturelle Gedächtnis, Berlin 2020, 112 Seiten

Daum, Timo: Das Auto im digitalen Kapitalismus. Dieselskandale, Elektroantrieb, autonomes Fahren und die Zukunft der Mobilität, Rosal Luxemburg Stiftung, März 2018 https://www.rosalux.de/fileadmin/rls_uploads/pdfs/sonst_publikationen/Das_Auto_im_digitalen_Kapitalismus.pdf

Ganser, Daniele: Europa im Erdölrausch, Zürich, September 2012

Gerlach, Gunter: Stellvertreter der Wut, Hillesheim 2015

Gietinger, Klaus: Vollbremsung: Warum das Auto keine Zukunft hat und wir trotzdem weiterkommen, Frankfurt 04. Jun 2019

Gietinger, Klaus: Totalschaden: Das Autohasserbuch, Frankfurt 2009

Hammerschmitt, Marcus: Das geflügelte Rad. Über die Vernichtung der Eisenbahn, Münster 2010

Haupt, Heiko: Das Auto. Die Lüge: Die kriminellen Machenschaften von Volkswagen und der deutschen Autoindustrie, München 2015, 208 Seiten

KfW Research Fokus Volkswirtschaft. Die Verkehrswende – Einblicke in die Mobilität der Zukunft. Nr. 201, 13. März 2018 Autor: Dr. Daniel Römer https://www.kfw.de/PDF/Download-Center/Konzernthemen/Research/PDF-Dokumente-Fokus-Volkswirtschaft/Fokus-2018/Fokus-Nr.-201-M%C3%A4rz-2018-Verkehrswende.pdf

Knierim, Bernhard: Ohne Auto leben: Handbuch für den Verkehrsalltag , Promedia Verlag, 2016, 176 Seiten

Knoflacher, Hermann: Virus Auto. Die Geschichte einer Zerstörung, Wien 2009

Knoflacher, Hermann: Stehzeuge. Der Stau ist kein Verkehrsproblem, Wien 2001

Maaßen, Boje: Argumente für Eigenbewegung in Alltagswelten und eine Kritik des Autos, 2006

Malm, Andreas,  Wie man eine Pipeline in die Luft jagt: Kämpfen lernen in einer Welt in Flammen,  Matthes & Seitz Verlag; 5. November 2020

Otte, Carsten: Good Bye Auto. Ein Leben ohne Führerschein, 2009

Radau, Bert van: Blech, 2011

Rammler, Stephan: Volk ohne Wagen. Streitschrift für eine neue Mobilität, Frankfurt 2017

Rammler, Stephan: Schubumkehr – Die Zukunft der Mobilität, Taschenbuch, Frankfurt 2014

Reents, Edo: Wider den Fetisch Auto. Warum die Zeit des Automobils vorbei ist, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, 43/2019, 21. Oktober 2019. http://www.bpb.de/apuz/298740/wider-den-fetisch-auto

Rilling, Rainer: Das Auto: Keine Zukunft, nirgends?, http://www.rainer-rilling.de/blog/wp-content/uploads/Das-Auto-keine-Zukunft-nirgends.pdf

Sachs, Wolfgang: Die Liebe zum Automobil. Ein Rückblick in die Geschichte unserer Wünsche, Reinbek: Rowohlt, 1984 (Tb. 1990)

Scheunemann, Egbert: Der automobile Wahnsinn. Das Verkehrssystem Automobil als tautologisches und ökosozial kontraproduktives System − und Alternativen eines ökosozial verträglichen Verkehrssystems, Münster/Hamburg/London, 2. Auflage 1997. Das Buch als Download finden Sie hier!

Schmidt, Markus: Eingebaute Vorfahrt: Das Erfolgsgeheimnis des Autos und der Schlüssel zur Verkehrswende, 2002

Schneider, Wolf: Denkt endlich an die Enkel!, 2. Aufl. 2019

Stadt Frankfurt a.M., Tom Koenigs, Schaeffer (Hg.): FORTSCHRITT VOM AUTO? Umwelt und Verkehr in den 90er Jahren, Raben Verlag, Frankfurt a.M., 1990

Technologe und Politik Nr. 14. Verkehr in der Sackgasse – Kritik und Alternativen. Oktober 1979, Hg. Freimut Duve, Rowohlt, Reinbek bei Hamburg, 257 Seiten

Thomä, Dieter : Puer robustus: Eine Philosophie des Störenfrieds,  Suhrkamp Verlag, 2016

Wolf, Winfried: Tempowahn. Zur Pathologie der automobilen Gesellschaft, in: Lunapark21, Heft 49, Frühjar 2020, S. 44 – 47

Wolf, Winfried: Die E-Auto-Lüge öffnet Scheunentore für die Rechtsextremen. Die Tesla-Fabrik in Brandenburg als Beitrag zur Klimaerwärmung, in: lunapark21, 48-2019/20, S. 43-47 https://www.lunapark21.net/die-e-auto-luege-oeffnet-scheunentore-fuer-die-rechtsextremen/

Wolf, Winfried: Das Elektroauto eine Sackgasse, in: Lunapark21, 20. Mai 2019. www.lunapark21.net/das-elektroauto-eine-sackgasse/

Wolf, Winfried: Die Globalisierung des Tempowahns, 2007

Wolf, Winfried: Berlin. Weltstadt ohne Auto? Eine Verkehrsgeschichte 1848 – 2015, Köln 1994

Wolf, Winfried: Eisenbahn und Autowahn. Personen- und Gütertransport auf Schiene und Straße. Geschichte, Bilanz, Perspektiven, Hamburg – Zürich 1986

Objekt einer archäologischen Ausgrabung  im Jahr 2103 im Raum Köln